Gute Gründe sich gesünder zu ernähren

gemuese

Zu viel Zucker, zu viele Kalorien, zu wenig Bewegung: Deutschland wird immer dicker.

Das belegen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Acht von Zehn Deutschen ernähren sich ungesund. Es wird zu viel, zu schnell, zu fett, zu süß und zu salzig gegessen.

Dabei wird meist als Ausreden genannt, dass gesundes Essen nicht schmecke, langweilig oder eintönig wäre. Doch meiner Meinung nach hat gesunde Ernährung  rein garnichts mit Verzicht zu tun. Und genau das versuche ich Euch auch weiterhin näher zu bringen.

Wer kennt sie nicht, diese klugen Ratschläge  wie:

Ernähr dich doch mal gesünder. Iss mehr Obst und Gemüse. Trink Wasser statt Saft.

Das alles haben wir schon x-mal gehört. Gesunde Ernährung ist wichtig, soviel sollte jedem klar sein.

Aber warum eigentlich nochmal genau?

Wieso genau sollten wir uns denn nun gesund ernähren? Welche Vorteile haben wir durch eine gesunde Ernährung?

Mit der richtigen Ernährung bist du fitter!

Durch eine gesunde Ernährung fühlt man sich körperlich fitter, man hat mehr Energie und ist seltener krank.

Gesundes Essen macht schlau!

Wer gesund frühstückt, kann sich in der Schule, Uni oder an der Arbeit besser konzentrieren und dadurch besser lernen. Unser Gehirn benötigt Nährstoffe um optimale Leistungen zu erzielen. Wissenschaftler fanden heraus, dass die Intelligenz von Kindern, die sich gesund und abwechslungsreich ernähren besser entwickelt ist, als bei denen, de zu fett und süß essen.

Gutes Essen bringt gesellige Abende!

Gutes und leckeres gesundes Essen ist ein Ritual, dass man so oft wie möglich mit guten Freunden oder der Familie teilen sollten. Wer gern kocht und isst, sollte das teilen. Schöne gesellige Abende mit den Liebsten sind so gesichert.

Man wird leistungsfähiger durch besseren Schlaf!

schlaf
Wer seinen Körper optimal mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt, wird auch besser schlafen. Das Resultat ist, dass man tagsüber leistungsfähiger und ausgeglichener seinem Alltag nachgehen kann.

 

 

 

Das Geschmacksempfinden von Kindern wird gestärkt!

Das Geschmacksempfinden, Vorlieben und Abneigungen entwickeln sich im Kindesalter. Wer als Kind Vollkornbrot, Obst und Gemüse auf den Teller bekommt, baut diese auch später in seine Ernährung ein. Wer als Kind z.B. fertigen Fruchtjoghurt mit viel Zucker und Geschmackszusätzen isst, weiß später den natürlichen guten Geschmack von selbstgemachten Erdbeerjoghurt nicht richtig zu schätzen.

Diäten sind nicht mehr notwendig!

Wer sich langfristig gesund ernährt, brauch keine Crash-Diäten mehr. Überflüssige Pfunde purzeln von alleine, zwar langsamer aber dafür langfristig bzw. dauerhaft. Jojo-Effekt ist ein Fremdwort und gehört der Vergangenheit an.

Das Gesundheitsrisiko wird reduziert!

Laut Ärzten sind mehr als 70% aller Erkrankungen ernährungsbedingt. Beispielsweise kann Fettleibigkeit später oft zu Erkrankungen des Herzens, der Leber und des Stoffwechsels führen. Besonders das Risiko für Diabetes, Übergewicht und Herz-Kreis-Erkrankungen sinkt drastisch bei einer gesunden Ernährungsweise.

Gutes Essen steigert die Lebensqualität!

Stellt man seine Ernährung um ändert sich automatisch auch das Bewusstsein für den eigenen Körper. Plötzlich ist Genuss Trumpf und man fängt an, mehr auf sich zu achten anstatt wahllos Dinge in sich hineinzustopfen.

Besseres Wachstum und Entwicklung!

Besonders für Kinder ist eine gesunde vollwertige Ernährung essenziell. Der Körper benötigt Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Vitamine und Mineralstoffe um zu wachsen und sich gesund zu entwickeln. Aber auch Erwachsene profitieren, da man sich durch eine Unterversorgung schlapp und müde fühlt.

Mangelerscheinungen ade!

Wer sich bisher von Fast Food, Fertigprodukten und Tiefkühlkost ernährt hat, der litt dadurch unter einer Unterversorgung mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineral- und Nährstoffen. Wer sich gesund ernährt und mit frischen Zutaten kocht, beugt diesen Mangelerscheinungen optimal vor.

Motivation steigt!

Ein Großteil der Deutschen macht zu wenig sport und bewegt sich dadurch zu wenig. Ungesunde Ernährung und Faulheit bestimmten den Alltag. Wer sich gesund ernährt der entkommt diesem Teufelskreis, da man leistungsstärker ist, sich vitaler fühlt und einem körperliche Bewegung leichter fällt.

Bewusste gesunde Ernährung macht Spaß!

Wer sich mit seinem Essen auseinandersetzt und darauf achtet, was er isst, der entwickelt ungekannten Spaß am Einkaufen und Zubereiten der Speisen. Man riecht, fühlt und schmeckt den Unterschied! Man stärkt das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel und die ust zum selber kochen kommt von ganz allein.

Man findet mehr Spaß an Mode!

Eine gesunde Ernährung gepaart mit mehr Bewegung führt zu einer tollen Figur. Shopping und rumexperimentieren mit Mode macht wieder mehr Spaß. Zudem gibts dadurch Komplimente, die einen motivieren diesen gesunden Weg weiter zu gehen.

 

Gesunde Ernährung kann ganz schön viel würde ich sagen 😉
Und auch wenn uns wahrscheinlich viele Dinge davon bewusst sind, sollte man sich diese doch immer wieder vor Augen führen.

Lust bekommen? Dann leg direkt heute los! Selbst Kochen ist einfacher, als Du glaubst.

Wenn du deine Ernährung gesünder gestalten und umstellen willst, Tipps und leckere Rezepte brauchst, kontaktier mich einfach.

Gerne helfe ich Dir weiter!

Bis dahin

Ben

Advertisements

Ein Gedanke zu „Gute Gründe sich gesünder zu ernähren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s