Lebensmittel der Woche #7 – Blaubeeren

Blueberry yum yum – wie einst Ludacris sang, gehören Blaubeeren zu meinen absoluten Favourites ❤ ❤

Blaubeeren

Ich könnte diese süßen Beeren bei jedem Einkauf mit in den Wagen legen. Ich liebe sie im Müsli, im Kuchen, eigentlich überall – wie ihr hört, vergötter ich diese kleinen Beeren. Doch Blaubeeren sind nicht nur unheimlich lecker, auch im Bezug auf unsere Gesundheit haben sie es ziemlich drauf 😉

Unzählige Studien haben es bereits bewiesen: Heidelbeeren, Blaubeeren oder auch Bickbeeren genannt, sind voller wertvoller Inhaltsstoffe und so richtig gesund!

(Achtung folgender Text ist nur für wissenshungrige Menschen! 😉 Wer lesefaul ist, kann unten kurz und knapp die Vorteile der Blaubeere nachlesen)

Doch was macht sie so gesund? Die Wirkung von Heidelbeeren beruht vor allem auf sekundären Pflanzenstoffen wie den Polyphenolen. Ein Inhaltsstoff der immer wieder mit der Gesundheitswirkung der Beeren im Zusammenhang steht, sind sogenannte Anthocyane (rote und blaue Pflanzenfarbstoffe), die zur Gruppe der Polyphenole gehören.

Antho was?!? Bei Anthocyanen handelt es sich um ein Antioxidans. Antioxidantien helfen unserem Körper mit freien Radikalen fertig zu werden. Ein Übergewicht an freien Radikalen löst im schlimmsten Fall oxidativer Stress, also Krebs aus. Anthocyane fangen diese und neutralisieren sie.  Aufgrund dieser führen Blaubeeren die Rangliste der Radikalfänger an.

Anthocyane, die auch für die tiefblaue Farbe verantwortlich sind, können so den Alterungsprozess unserer Haut ausbremsen. Heidelbeeren können also tatsächlich vorbeugend bei Falten wirken. Sie sorgen dafür, dass der Körper Cholesterin vermehrt über den Darm ausscheiden kann. Ausserdem reduzieren sie die Aktivität verschiedener Gene, die mit einem erhöhten Cholesterinspiegel in Verbindung gebracht werden.

Auch die reichlich enthaltenen Vitamine C und E machen Blaubeeren zu einem echten Beauty-Food. Vitamin C kurbelt die Produktion von Kollagen an – und das polstert die Haut quasi von innen auf. Vitamin E gilt seit langem als Schönheits-Vitamin. Beide Vitamine zählen zudem zu den Antioxidantien, helfen freie Radikale abzufangen und stärken das Immunsystem.

Neben den genannten Anthocyanen, Vitaminen und Mineralstoffen machen auch spezielle Gerbstoffe gesund: Diese sind vor allem in getrockneten Blaubeeren enthalten und wirken gegen Durchfall, hemmen die Vermehrung von Bakterien und beschleunigen die Heilung von Schleimhautentzündungen.

Durch den Verzehr von Blaubeeren werden zudem Blutgefäße frei und sauber gehalten. Eine an Obst und Gemüse reiche Ernährung senkt nach Ergebnissen zahlreicher Studien das Risiko von Arteriosklerose. Als besonders wirkungsvoll gilt dabei die Blaubeere.

Und besonders den Personen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, kann ich Blaubeeren wärmstens empfehlen, denn sie sind mit 36 Kcal auf 100g relativ kalorienarm.

Blaubeeren2

! Tipp: Wilde Heidelbeeren sind besonders gesund, denn sie enthalten mehr von den wichtigen Nährstoffen als Zuchtheidelbeeren.

nochmal das Talent der Blaubeeren zusammengefasst:

  • die in Heidelbeeren enthaltenen Biostoffe stabilisieren das körpereigene Adernsystem
  • bremsen Alterungsprozess unser Haut aus
  • wirken vorbeugend bei Falten
  • senken den Cholesterinspiegel
  • laut einiger Studien kann Krebs vorgebeugt werden.
  • senkt das Risiko für Arteriosklerose
  • Vitamin C fördert Produktion von Kollagen
  • fangen freie Radikale ein
  • stärken das Immunsystem
  • Gerbstoffe wirken gegen Durchfall und beschleinigen die Heilung von Schleimhautentzündungen
  • hemmen das Wachstum von Bakterien
  • enthaltenes Beta-Carotin sorgt als Vorstufe von Vitamin A für gutes Sehen
  • enthalten primäre Pflanzenstoffe – darunter Eisen, Kalium, Folsäure und Zink.

 

Nach dem Kauf müssen Blaubeeren mit Vorsicht behandelt werden.Sie sind ziemlich druckempfindlich, schimmeln schnell und werden leicht bitter. Frische Beeren sollte man deshalb immer vorsichtig transportieren und zügig nach dem Kauf genießen. Wer länger etwas vom süßen Aroma haben möchte, friert sie einfach direkt ein.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s