Lebensmittel der Woche #9 – Grüner Spargel

Welche gesundheitlichen Vorteile bringt er mit sich? Wieso sollte ich Spargel nach einer harten exzessiven Partynacht verspeisen? Mehr Sex dank Spargel? Worin liegt überhaupt der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel? Welcher ist gesünder? Und wieso riecht nach dem Verzehr von Spargel eigentlich unser Urin?

Spargel

Fragen über Fragen.. Los gehts:

Grüner Spargel ist ziemlich gesund und eignet sich ideal für figurbewusste Leute: er enthält praktisch kein Fett und hat nur wenige Kalorien – also ideal um den Körper für den Sommer in Form zu bringen.

Der Unterschied zwischen grünem und weißem Spargel besteht darin, dass die Stangen des weißen Spargels bis zur Ernte vor Sonneneinstrahlung geschützt werden.Der grüne Spargel wächst oberirdisch und darf und soll Sonne tanken, am besten so viel wie möglich. Denn das ergibt nicht nur die appetitliche und charakteristische Farbe, sondern vor allem seinen typischen Geschmack.

Sowohl weißer als auch grüner Spargel sind sehr gesund, da sie viele wertvolle Inhaltsstoffe enthalten. Aber grüner Spargel enthält von manchen noch ein bisschen mehr. Gegenüber dem weißen Spargel hat er den Vorteil, dass der hohe Gehalt an Chlorophyll, der ihn grün färbt, noch weitere gesunde Inhaltsstoffe mit sich bringt: z.B. mehr Vitamin C und Provitamin A ( Betacarotin).

Saison:  Fast das ganze Jahr über da grüner Spargel in vielen Ländern weltweit angebaut wird. Die eigentliche Saison beginnt aber etwas früher als beim weißen Spargel im April und endet im Juli.

gesunde Fakten:

  • hoher Gehalt an Ballaststoffe
  • enthält Folate (die natürliche und aktive Form der Folsäure): Ein ausgewogener Folatspiegel senkt das Risiko von bestimmten Geburtsfehlern („Offener Rücken“).
  • viel Kalium
  • ein gutes Calcium-Magnesium-Verhältnis
  • B-Vitamine
  • viele bioaktive Pflanzenstoffen
  • niedriger GI (glykämische Inde) -> Blutzuckerspiegel wird kaum beeindruckt
  • Spargel erhöht körpereigenen Glutathionspiegel: Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans, das wirksam über Krebszellen bekämpft und auch bei der Alzheimer Krankheit für positive Effekte sorgen soll.
  • Glutathion unertsützt die Leber beim Entgiften -> Heilungsprozess wird beschleunigt
  • bestimmte Aminosäuren und Mineralstoffe im Spargel mildern Katersymptome, da sie die Leberzellen gegen die Gifteinwirkung des Alkohols schützen (Studie des Institute of Medical Science and Jeju National University Südkorea)
  • hoher Vitamin E Gehalt: dieser aktiviert die Produktion und Ausschüttung von Sexualhormonen
  • Laut einer Studie der Rutgers University in New Jersey weisen die im Spargel vorhandenen rohen Saponine eindeutig Anti-Tumor-Aktivitäten auf.
  • das enthaltene Inulin nährt im Verdauungssystem die freundlichen Darmbakterien und sorgt für eine gesunde harmonische Darmflora
  • Flavonoide Rutin und Quercetin schützen die Blutgefässe und können so auch vorbeugend gegen Krampfadern eingesetzt werden.

Besonders der hohe Kaliumgehalt gepaart mit einem niedrigen Natriumvorkommen macht aus Spargel ein reinigendes und harntreibendes Lebensmittel. Somit soll Spargel Nierensteine verhindern bzw. vorhandene auflösen können.

Ausserdem soll Spargel dazu in der Lage sein, die Milchproduktion bei stillenden Müttern anzuregen.

Tipps beim Einkauf: Achtet beim Kauf von grünem Spargel darauf, dass die Stangen knackig und schön grün aussehen. Die Schnittstellen sollten nicht ausgetrocknet oder schimmelig aussehen.

Lagerung: Am besten ein feuchtes Küchentuch einwickeln – so bleibt er im Gemüsefach des Kühlschranks 3-4 Tage frisch und knackig.

..Also nichts wie auf zum Spargelkauf 😉 und probiert mein letztes Spargel-Rezept aus!

PS: da der Urin nach dem Verzehr von Spargel riecht ist völlig normal. Denn Spargel enthält Asparagusinsäure. Diese Schwefel-Verbindung wird im Körper verstoffwechselt und deren Abbauprodukte im Urin ausgeschieden 😉

Ein schönes Wochenende euch allen!!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s