Lebensmittel der Woche #9 – Grüner Spargel

Welche gesundheitlichen Vorteile bringt er mit sich? Wieso sollte ich Spargel nach einer harten exzessiven Partynacht verspeisen? Mehr Sex dank Spargel? Worin liegt überhaupt der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel? Welcher ist gesünder? Und wieso riecht nach dem Verzehr von Spargel eigentlich unser Urin?

Spargel

Fragen über Fragen.. Los gehts: „Lebensmittel der Woche #9 – Grüner Spargel“ weiterlesen

Advertisements

Sommerlicher Spargel-Erdbeer-Salat

Guten Abend 🙂

Ja, ich lebe noch 😛 Bedingt durch Umzug und Hautpberuf habe ich lange nichts von mir hören lassen, doch das soll sich wieder ändern..

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder in meiner (neuen) Küche aktiv, wie manche bereits auf Facebook und Instagram sehen konnte. Man mag es kaum glauben wenn man jetzt aus dem Fenster schaut, doch vor 1-2 Wochen war es recht sommerlich und was passt da besser als ein erfrischender leichter Salat? Nichts, genau 😉 Allein wenn ich mir das Foto ansehe, läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen ❤

IMG_5881

Auch hier will ich euch nichts vorenthalten und euch auch nicht weiter auf die Folter spannen. Hier folgt das Rezept für den leckeren Spargel-Erdbeer-Salat..

Ihr braucht:

  • 200g grünen Spargel
  • 200g Erdbeeren
  • Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Limette
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

IMG_5884

➡️ Zuerst müsst ihr die unteren Enden des Spargels abschneiden und ihn anschließend 8-10 min kochen.

➡️ Währenddessen könnt ihr die Erdbeeren waschen und nach Belieben Würfeln bzw. schneiden.

➡️ Das Dressing macht ihr aus Olivenöl, Balsamico, Senf, Honig und etwas Saft einer Limette. Mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Paprikapulver könnt ihr das ganze dann abschmecken.

➡️ 3-4 Erdbeeren pürieren und dem Dressing untermischen.

➡️ Den leicht bissfesten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, mit dem Erdbeeren vermischen und anschließend das Dressing darüber träufeln.

➡️ Etwas gehobelten Parmesan darüber und genießen 😊

Guten Appetit!

 

 

Lebensmittel der Woche #8 – das Ei

Ei

Nächste Woche steht Ostern, das Fest der Eier, vor der Tür. Es werden Eier gefärbt und gefühlt überall wo man hinschaut, sieht man Eier. Worauf ich mich aber besonders freue ist die von mir so heißgeliebte hessische Grüne Soße <3.

Deshalb liegt es ja auf der Hand, dass ich diese Woche das Ei mal näher unter die Lupe nehme. (bevor ihr sie nach Ostern nicht mehr sehen könnt und die Schnauze voll habt :D)

Welcher Teil des Eis ist am gesündesten?  Was ist Biologische Wertigkeit? Woran erkenn ich ein „gutes“ Ei?

Eier? „Aber Eier sind doch schlecht für den Cholesterinspiegel! „Salmonellen?

.. Wieso ihr nicht nur an Ostern zum Ei greifen solltet, könnt ihr hier nachlesen.

Viel Spaß.. „Lebensmittel der Woche #8 – das Ei“ weiterlesen

Lebensmittel der Woche #7 – Blaubeeren

Blueberry yum yum – wie einst Ludacris sang, gehören Blaubeeren zu meinen absoluten Favourites ❤ ❤

Blaubeeren

Ich könnte diese süßen Beeren bei jedem Einkauf mit in den Wagen legen. Ich liebe sie im Müsli, im Kuchen, eigentlich überall – wie ihr hört, vergötter ich diese kleinen Beeren. Doch Blaubeeren sind nicht nur unheimlich lecker, auch im Bezug auf unsere Gesundheit haben sie es ziemlich drauf 😉 „Lebensmittel der Woche #7 – Blaubeeren“ weiterlesen

Gute Gründe sich gesünder zu ernähren

gemuese

Zu viel Zucker, zu viele Kalorien, zu wenig Bewegung: Deutschland wird immer dicker.

Das belegen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Acht von Zehn Deutschen ernähren sich ungesund. Es wird zu viel, zu schnell, zu fett, zu süß und zu salzig gegessen.

Dabei wird meist als Ausreden genannt, dass gesundes Essen nicht schmecke, langweilig oder eintönig wäre. Doch meiner Meinung nach hat gesunde Ernährung  rein garnichts mit Verzicht zu tun. Und genau das versuche ich Euch auch weiterhin näher zu bringen.

Wer kennt sie nicht, diese klugen Ratschläge  wie: „Gute Gründe sich gesünder zu ernähren“ weiterlesen

Lebensmittel der Woche #4 – der Apfel

„An apple a day keeps the doctor away.“

Apfel

Wer kennt nicht dieses berühmte englische Sprichwort?! 

Doch ist an diesem auch tatsächlich etwas dran? Wo stecken die meisten Vitamine im Apfel? Kann ich die Kerne mitessen? Ist ein roter oder ein grüner Apfel gesünder?

Mit diesen Fragen habe ich mich dieses mal beschäftigt und zu welcher Erkenntnis ich gekommen bin, könnt ihr nachfolgend nachlesen..
„Lebensmittel der Woche #4 – der Apfel“ weiterlesen

Avocado mit Tomaten-Quinoa-Salsa

Da ich mich diese Woche ein wenig mit der Avocado beschäftigt und auf Facebook eine kleine Aktion gestartet habe, machte ich mich auf in den Supermarkt und kaufte gefühlt den halben Vorrat an „perfekten“ Avocados auf 😉

Avocado Salsa

Dabei hatte ich die ganze Zeit schon dieses Salsa Rezept im Kopf und probierte es direkt aus. Mir und meiner besseren Hälfte „Avocado mit Tomaten-Quinoa-Salsa“ weiterlesen

Lebensmittel der Woche #3 – Avocado, die fettreiche Superfrucht

Richtig gelesen, bei einer Avocado handelt es sich um eine Frucht und kein Gemüse. Und für eine Frucht haben Avocados noch dazu einen ziemlich hohen Fettgehalt – aber keine Panik, Fett ist nicht gleich Fett.

avocado-933060_640

Wieso sie trotzdem gut für die Figur und unsere Gesundheit sind und was Du beim Kauf beachten solltest, will ich Euch heute näher bringen.

Avocados enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe und haben den Ruf eine fette Kalorienbombe zu sein. Dabei sind die Fette der Avocado ziemlich gesund, denn es handelt sich um ungesättigte Fettsäuren, die uns lange satt und sogar schlank machen. Dafür soll insbesondere das Enzym Lipase verantwortlich sein, welches

„Lebensmittel der Woche #3 – Avocado, die fettreiche Superfrucht“ weiterlesen

Lebensmittel der Woche #2 -Spinat

Bevor Popeye seine geliebte Olivia in die Arme schließen kann, verhaut der Seemann erstmal Brutus, seinen grobschlächtigen Widersacher. Damit das auch gelingt, schlürft der Matrose vor jeder Prügelei eine

„Lebensmittel der Woche #2 -Spinat“ weiterlesen